24.09.2017

18. „Spiel ohne Grenzen“ in Mühlberg

Auch in diesem Jahr folgte unsere Jugendgruppe der Einladung der Feuerwehr Mühlberg zum „Spiel ohne Grenzen“. Nach der Eröffnung des Jugendwartes M. Meister, bekamen alle Gruppen ihren Laufzettel und starteten in Richtung der Stationen.

Wie auch im vergangenem Jahr wurden nicht nur Feuerwehrgrundkenntnisse abgefragt, sondern auch Allgemeinwissen wie zum Beispiel aus dem Bereich Naturkunde.
Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt.
Unsere Jugendgruppe erreichte 231 Punkte und hatte wieder sehr viel Spaß.

Vielen Dank an den Jugendwart der Feuerwehr Mühlberg und seinen „Helferlein“ für die hervorragende Organisation dieses Events. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: