27.11.2017

Jagd nach Mister X in Erfurt

Am vergangenen Samstag war Erfurt „blau“. Die Jugendgruppe unseres Ortverbandes war mit anderen Jugendgruppen des GF-Bereichs Erfurt auf der Jagd nach Mr. X.

Insgesamt 7 Agenten verteilten sich vom Flughafen über Dom bis hin zum Bahnhof und sollten Mithilfe der öffentlichen Verkehrsmittel gefunden werden. Eine Gruppe setzte sich aus 5 Jugendliche sowie einem Betreuer zusammen. Hinweise über den Standort des Mr. X bekamen die jeweiligen Betreuer über die vorher eingerichtete WhatsApp-Gruppe. Zum Abschluss des doch etwas verregneten Samstags fanden sich alle Jugendgruppen zur Siegerehrung und gemütlichem Beisammensein in der Sporthalle an der Schillerstraße zusammen. Das war der Jahresabschluss der Jugendgruppen der Landesjugend Thüringen an der es jede Menge zu erleben gab. Aufgrund eines Todesfalls in unserem Ortsverband, stellte der OV Apolda für unsere 3 Teams Betreuer. Hiermit möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: